Online Vortragsreihe mit buddhistischen Lehrer*innen jeden 1. Mittwoch im Monat 

Online Veranstaltung auf Spendenbasis (Buddhistische Gemeinschaft Salzburg, IBAN AT06 2040 4019 0019 0082) für den Erhalt des Buddhistischen Zentrums Salzburg. 


Mittwoch 1. März von 19 bis 20.30 Uhr

Vortragender: Bhante Sukhacitto

Thema: noch offen


Geb. 1963 begegnete Bhante Sukhacitto der Buddhalehre in Thailand und ist seit 1990 voll ordinierter Mönch (Bhikkhu).

1993 kehrte er in den Westen zurück und sammelte Erfahrungen auch in anderen buddhistischen Traditionen. Mehrjährige Ausbildung in Einsichtsdialog unter der Leitung von Gregory Kramer, er unterrichtet Meditation und Einsichtsdialog weltweit. 


Mittwoch 5. April von 19 bis 20.30 Uhr

Vortragender: MyoE Doris Harder

Thema: Das Strahlen der Leerheit - Buddhas Lehren zur Befreiung


Doris Harder ist ordinierte Zen Priesterin. Sie begann die Zen-Praxis 1992 und ging 2002 für neun Jahre an das San Francisco Zen Center zur Ausbildung. Wieder zurück macht Doris Harder Theaterarbeit, unterrichtet Zen und lebt in Wien. Sie hält Vorträge, leitet retreats (beides auch online), und begleitet angehende Yogalehrer:innen in deren Ausbildung.